Monate: November 2007

Research Presentation on Closed-Loop Supply Chain

Invitation for a research presentation on Closed-Loop Supply Chain Prof. Dr. Luk N. Van Wassenhove INSEAD Business School Tuesday 27 November 2007 12.45h – 14.15h Room 6/217, campus, Scharnhorststrasse 1, Leuphana University Lueneburg Prof. Dr. Luk van Wassenhove is one the world´s leading scholars on supply chain management and closed loop logistics. He is Henry Ford Chair Professor of Manufacturing and Professor of Technology and Operations Management at the INSEAD Business School, Fontainbleau, France. Closed-Loop Supply Chains aim to recover maximum value from returned products. This presentation discusses the main issues in value recovery, reviews the literature and presents some results from industry projects.

Konferenz “BusinessCase for Sustainability” in Lüneburg

Heute beginnt die Konferenz „BusinessCase for Sustainability“ hier an der Leuphana Universität Lüneburg. Der Dachverband der Studierendeninitiative Lüneburg (DSi) lädt ein, sich den Konzepten und Methoden des Nachhaltigkeitsmanagements auch kritisch zu nähern. Mit dem ersten Vortrag zum Thema „Existiert ein BusinessCase for Sustainability? Ansatzpunkte und Erfolgsfaktoren.“ nahm Prof. Stefan Schaltegger an dieser Veranstaltung teil. Mehr zur Konferenz unter http://www.businesscaseforsustainability.eu

brandaktuell: Corporate Social Responsibility –

Trend oder Modeerscheinung? Frisch erschienen ist dieser Sammelband der Herausgeber Martin Müller und Stefan Schaltegger im oekom Verlag. Die Autorinnen und Autoren des Sammelbandes widmen sich der konzeptionellen Diskussion des Begriffs CSR im Kontext der unternehmerischen Nachhaltigkeit, sie stellen Methoden der Messung und Instrummente der Umsetzung von CSR vor. Dieses Buch zeigt damit die Breite des Themas, stellt neue Ansätze in der Forschung vor und skizziert den Forschungs- und Entwicklungsbedarf. (zum Verlag)