Nachhaltige Neuigkeiten

Neuerscheinung: „Umsatzsteigerung durch Nachhaltigkeit in der Ernährungsindustrie“

Die Autorin Anke Steinbach untersucht in der heute veröffentlichten CSM Studie, welche Umsatzpotenziale Nachhaltigkeit für die stark marken- und marketinggetriebene Ernährungsindustrie birgt. Sie analysiert Treiber und Barrieren für die Realisierung von Umsatzsteigerungen und untersucht anhand von Fallstudien, welche Besonderheiten sich dabei für unterschiedliche Hersteller ergeben – das Großunternehmen Kraft Foods und den Bio-Pionier Lebensbaum.

Anke Steinbach hat den MBA Sustainability Management am CSM im Jahr 2007 abgeschlossen. Sie arbeitet seit 2004 als CSR-Beraterin für Kunden wie BP, Trumpf und C&A, ist seit 2007 als freie Beraterin für Scholz & Friends Reputation tätig und berät mit ihrer Firma nonprofit business consult Nonprofit-Organisationen in strategischen Management-Fragen.

Die Veröffentlichung kann im Bereich Publikationen der CSM-Website unter CSM Schriften heruntergeladen werden.