Nachhaltige Neuigkeiten

sneep Vortragsreihe „Zukunft und Perspektiven nachhaltigen Wirtschaftens“ gestartet!

Mit der These, die Kultur als vierte Säule unter dem Dach des sonst so „humorlosen“ Tempels der Nachhaltigkeit anzusiedeln, gab Christian Conrad, Geschäftsführer von „brands&values“, gestern den Auftakt zur sneep-Vortragsreihe „Zukunft und Perspektiven nachhaltigen Wirtschaftens“. Dabei sollte vor allem im interaktiven Gespräch mit den Teilnehmern der Veranstaltung geklärt werden, ob die elementaren und auf langfristiges „Überleben“ ausgerichteten Ziele der drei Säulen der Nachhaligkeit (sozial, ökologisch & ökonomisch) durch eine vierte Säule der Kunst+Kultur zu ergänzen seien, die das konventionelle Verständnis der Nachhaltigkeit um wichtige, bisher vernachlässigte Aspekte des „Lebens“ erweitere. Dem Vortrag folgte eine angeregte Diskussion über das Verständnis des Nachhaltigkeitsbegriffs im Allgemeinen, die viele Fragen aufwarf, z.B.:
Verdient die Kultur einen gleichberechtigten Platz als vierte Säule unter dem Dach des Tempels der Nachhaltigkeit?
Sollte man Kunst+Kultur nicht lieber als unterstützende Instrumente sehen, die die drei konventionellen Säulen der Nachhaltigkeit stärker miteinander verbinden?
Ist die Kultur nicht eher als ein elementares Element innerhalb der sozialen Säule der Nachhaltigkeit zu betrachten?
Oder ist die Kultur doch nur ein Add-On, das man sich erst leisten sollte, wenn die „humorloseren“ Aufgaben des Überlebens in den drei anderen Säulen der Nachhaltigkeit gelöst wurden?
Spannend wird es auch in den kommenden Wochen, wenn Vertreter von E.ON, Greenpeace, Dedon und Ernst&Young sich den kritischen Fragen der Studierenden stellen. sneep Lüneburg lädt alle Interessierten herzlich zu den nächsten Vorträgen auf dem Hauptcampus Scharnhorststraße ein:
10.11.2008 – 16.00 Uhr, HS3: E.on, Unternehmerische Verantwortung in der E.on Energie-Gruppe
12.11.2008 – 16.00 Uhr, HS3: Greenpeace, Nachhaltigkeit: Notwendigkeit oder Rhetorik
18.11.2008 – 18.00 Uhr, HS5: Dedon
25.11.2008 – 18.00 Uhr, HS5: Ernst & Young
Kommen auch Sie vorbei und diskutieren Sie mit den Referenten und anderen Teilnehmern!

Weitere Infos unter www.sneep.info