Nachhaltige Neuigkeiten

Lateinamerikanische MBA-Absolventin in “Wo beginnt Verantwortwortung – Das Buch der Fragen”

Das Buch der Fragen ist eine Veröffentlichung von Brandeins Wissen und Siemens.

Auf die Frage „Wo kann man Verantwortung studieren?“ wird neben anderen auch die Leuphana Universität Lüneburg mit dem CSM genannt.

Unter dem Titel „Als Hauptfach: die Welt verändern“ stellt der Journalist Johannes Wiek Menschen vor, die Studiengänge mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit gewählt haben. Aus dem Sustainament-Studiengang wird die 28-jährige Kolumbianerin Lydieth Triana vorgestellt, die mit der ersten Gruppe Lateinamerikanischer Stipendiaten den MBA im Herbst 2008 erfolgreich abgeschlossen hat. Das Portrait von Lydieth Triana endet mit  folgendem Zitat: „…Ich will Projekte mit verschiedenen Gemeinschaften entwickeln, um die Lebensqualität der Menschen in Kolumbien und anderen Schwellenländern zu verbessern. Nachhaltige Entwicklung ist ein Trend auf der ganzen Welt. Mit dem MBA habe ich einen Schlüssel bekommen. Und es gibt noch viele Türen zu öffnen.“

Das Buch ist insgesamt sehr lesenswert und wird Siemens-intern verteilt, um für das Thema Verantwortung zu werben.

Mehr Infos zu der Veröffentlichung und eine Bestellmöglichkeit finden Sie unter:
http://www.brandeins-wissen.de/Projekte1.html