Nachhaltige Neuigkeiten

Expertentagung des CSM: „Nachhaltigkeit als Herausforderung für den Export“

Im Rahmen des Forschungsprojekts „Outreach“ fand am Montag, den 9. März 2009, auf Einladung des Centre for Sustainability Managements in Kooperation mit der Euler Hermes Kreditversicherungs-AG und PricewaterhouseCoopers AG WPG eine wissenschaftliche Expertentagung zum Thema „Nachhaltigkeit als Herausforderung für den Export“ an der Leuphana Universität Lüneburg statt.
Die eintägige Veranstaltung bot den ca. 40 Teilnehmern aus der führenden deutschen Exportindustrie, Industrieverbänden, internationalen Geschäftsbanken, den staatlichen Export-kreditversicherungen aus Deutschland und der Schweiz sowie internationalen NGOs einen geeigneten Rahmen, um über die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Exporteure sowie Vor- und Nachteile spezifischer OECD Nachhaltigkeitsanforderungen und Umwelt-prüfungen bei zu versichernden Exporten zu diskutieren. Nach Grußworten von Prof. Dr. Stefan Schaltegger und Karlheinz Bieniek, Direktionsmitglied der Euler Hermes Kreditversicherungs-AG, führten Peter Bosshard von der NGO International Rivers aus Berkeley, Kalifornien, Andreas Hutzler von der Voith AG aus Heidenheim und Karen Wendt von UniCredit Markets & Investment Banking, München, mit jeweils unterschiedlichen Sichtweisen in die thematische Problemstellung ein. Danach präsentierte Prof. Dr. Stefan Schaltegger die Ergebnisse des einjährigen CSM Forschungsprojekts Outreach, die die unternehmerischen Auswirkungen der OECD Nachhal-tigkeitsanforderungen aufzeigen und Lösungen für einen „Business Case for Sustainability“ im Rahmen der Umweltprüfprozesse anbieten. Die Forschungsergebnisse wurden anschließend in der Workshop-Einheit „World Café“ intensiv diskutiert.
Die von den Teilnehmern im World Café gewonnenen Ideen und Erkenntnisse wurden am Ende der Veranstaltung von Nils Hubert (Bundesverband der Deutschen Industrie BDI), Thomas Waldmann (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau VDMA) und Dr. Thomas Solbach (Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie BMWi) umfassend kommentiert. Einstimmig wurde festgehalten, dass die Veranstaltung als ein wesentlicher Baustein für die kommende Diskussion im Rahmen der Fortentwicklung der OECD Nachhaltigkeitsanforderungen dienen wird. Auch das CSM kann sich vorstellen, diese Fortentwicklung künftig wissenschaftlich zu begleiten.
Ein festliches Abendessen, gesponsert von der Euler Hermes AG und mit einem Dinner Speech von Dr. Markus Gehring (CISDL) eröffnet, rundete die Veranstaltung ab.

outreach_tagung.jpg