Monate: Juli 2011

Call for Papers: Special Issues zu Nachhaltigkeitsmanagement

Das Centre for Sustainability Management der Leuphana Universität Lüneburg befasst sich intensiv mit verschiedenen Forschungsschwerpunkten im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement. Gleich drei Special Issues setzen sich nun mit unterschiedlichen Aspekten unternehmerischer Nachhaltigkeit auseinandersetzen. Hier erfahren Sie mehr über die Call for Papers zu den Themen “Transdisciplinarity in Corporate Sustainability”, „Sustainability Accounting for the Industrial Use of Biomass” und „Climate accounting and Sustainability Management“.

Nachhaltiger Mittelstand: Masterarbeiten ausgeschrieben

Sowohl Verbraucher/-innen als auch mittelständische Unternehmen profitieren von nachhaltigen Produkten und Dienstleistungen. Doch wie können nachhaltige Produkte entwickelt werden? Wo liegen die Probleme? Welche Hindernisse gilt es zu überwinden? Seit 2010 begleitet und bestärkt der Innovationsverbund Nachhaltiger Mittelstand (INaMi) am CSM mittelständische Unternehmen in elf niedersächsischen Landkreisen zwischen Hannover, Hamburg und Bremen bei der Einführung und Weiterentwicklung von Nachhaltigkeitsinnovationen. Der Verbund hat nun zu verschiedenen Themen Masterarbeiten ausgeschrieben, die die Forschung weiter voranbringen sollen.

Leuphana Universität untersucht nachhaltige Verwaltung

Den Nachhaltigkeitsgedanken auf kommunaler Ebene umzusetzen, ist das langfristige Ziel eines Forschungsnetzwerks, das sich jetzt an der Leuphana Universität Lüneburg etabliert hat. Gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft und Praxis wollen die Wissenschaftler/-innen ein Steuerungssystem für deutsche Kommunen entwickeln. Es soll neben ökologischen und sozialen Kriterien erstmals auch die finanzielle Dimension des Themas in den Blick nehmen.

Transferprojekte für nachhaltige Entwicklung

Nachhaltigkeitsmanagement in Schwellen- und Entwicklungsländern – Auszeichnung des besten Transferprojekts Wie lassen sich nachhaltige Innovationen in Schwellen – und Entwicklungsländern umsetzen? Wie kann Wirtschaftsentwicklung nachhaltig gestaltet werden? Dazu entwickelten 16 Teilnehmende des „International Leadership Trainings Sustainability Management“ aus staatlichen Organisationen und nationalen Weiterbildungseinrichtungen des Globalen Südens Ideen und Konzepte. Nach intensiven Wochen in Deutschland stellten sie Ihre Transferprojekte nun in Berlin vor.

Weiterbildungsangebot der Professional School weiter auf Erfolgskurs

Weiterbildungsinteressierte aus ganz Deutschland haben sich am vergangenen Samstag beim Informationstag „Berufsbegleitend Studieren“ einen umfassenden Einblick in Arbeitsweise und Angebot der Professional School verschafft. Der zweite Informationstag der Professional School in diesem Jahr erfreute sich wiederum großartiger Resonanz. Aus allen Teilen Niedersachsens, Bremen und sogar Bayern waren Studieninteressierte angereist, um sich über die berufsbegleitenden Bachelor- und Masterstudiengänge sowie Zertifikate zu informieren.