Forschung und Projekte am CSM, Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

20.10.2011: BMU-Dialogforum „Biodiversität und Unternehmen“

Kind umfasst einen Baum - Imagebild des Dialogforums "Biodiversität und Unternehmen"

Am 20. Oktober 2011 findet das zweite Dialogforum „Biodiversität und Unternehmen“ statt. Angesprochen sind alle Akteure in Unternehmen, Wirtschaftsverbänden, Nichtregierungsorganisationen und Verwaltungen, die eine Erhaltung der biologischen Vielfalt durch verantwortungsbewusstes unternehmerisches Handeln vorantreiben wollen. Das Dialogforum legt die thematischen Schwerpunkte auf Biodiversität im Umweltmanagement sowie Möglichkeiten von Biodiversität in der Unternehmenskommunikation und der Kundenansprache. Neben Diskussionsrunden und praxisorientierten Impulsvorträgen bietet das Dialogforum Raum für vielfältige Austauschmöglichkeiten.

Weltweit, aber auch hierzulande ist der Verlust der biologischen Vielfalt ungebremst. Unternehmen nutzen und verbrauchen Naturleistungen, auf die sie auch in Zukunft angewiesen sein werden. Der Verlust der Artenvielfalt kann als unternehmerisches Risiko gesehen werden. Der Erhalt von Biodiversität kann aber auch Chancen bieten, wenn Unternehmen es verstehen bereits heute das Thema des unternehmerischen Biodiversitätsmanagements aufzugreifen.

Die Nationale Strategie zur biologischen Vielfalt der Bundesregierung setzt sich zum Ziel, das Wirtschaften im Einklang mit der biologischen Vielfalt stattfinden soll. Nur wenn die Akteure in Wirtschaft und Gesellschaft sich aktiv des Themas annehmen, kann die Strategie erfolgreich umgesetzt werden.

Das zweite Dialogforum „Biodiversität und Unternehmen“, das vom Bundesumweltministerium, dem Bundesamt für Naturschutz und der ‚Biodiversity in Good Company‘ Initiative am 20.10.2011 veranstaltet wird, soll einen Beitrag dazu leisten. Es ist Teil des Umsetzungsprozesses der „Nationalen Strategie zur biologischen Vielfalt“. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Veranstaltungsort:
tegut…
Gutberlet Stiftung & Co.
Gerloser Weg 72
36039 Fulda

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.biologischevielfalt.de.

Für Rückfragen stehen Ihnen zur Verfügung:
Herr Rainer Kant
Tel: +49 (0) 40 / 49071114
rainer.kant@baumev.de

Herr Matthäus Wuczkowski
Tel: +49 (0) 4131 / 677- 25 24
Wuczkowski@leuphana.de

Das Forum wird organisiert vom Projektteam des Forschungsvorhabens „Biodiversität und Unternehmen“: dem Centre for Sustainability Management der Leuphana Universität Lüneburg (CSM), dem Bundesdeutschen Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M. e.V.) sowie dem Global Nature Fund.