aus dem CSM
Schreibe einen Kommentar

CSM mit großem Erfolg bei der Academy of Management-Konferenz

AOM LogoMit vier aktiven Teilnehmenden war das CSM bei der diesjährigen Academy-of-Management-Konferenz in San Antonio, Texas, in großer Zahl vertreten – und zwar mit ausgezeichnetem Erfolg. Prof. Markus Beckmanns Artikel zum Thema: „Commitment Strategies for Sustainability: How Corporations can Create Value Through New Governance“ wurde für die “Best Paper Proceedings” nominiert.

Die Academy of Management ist die weltweit größte Vereinigung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus den Bereichen BWL und Management. An der Konferenz mit rund 9.000 Teilnehmer/-innen nahmen in diesem Jahr vier CSM-Mitarbeiter/-innen teil. Sie präsentierten eigene Forschungsergebnisse, organisierten einen international besetzten Workshops und nahmen an den Fachdiskussionen teil.

Alle auf der Konferenz vorgestellten Paper durchlaufen einen strengen Review-Prozess; nur zehn Prozent der angenommenen Artikel schaffen es dann auch noch in die begehrten „Best Paper Proceedings“ aufgenommen zu werden. Prof. Beckmanns Paper war dabei. „Die Best-Paper-Nominierung ist eine schöne Anerkennung für unsere Arbeit. Sie zeigt, dass das Thema Nachhaltigkeitsmanagement im internationalen BWL-Mainstream große Beachtung findet“, freut sich Markus Beckmann. Thema des Papers, das in Kooperation mit Stefan Hielscher und Ingo Pies von der Martin-Luther-Universität Halle Wittenberg verfasst wurde, ist die Diskussion einer Strategie-Matrix, wie Unternehmen die verschiedenen Nachhaltigkeitsdimensionen in die Wertschöpfungsaktivitäten mit ihren Stakeholdern integrieren können.