Monate: Dezember 2011

„Viele kleine Schritte“

Was tun Universitäten und Unternehmen für die Nachhaltigkeit und was steckt eigentlich hinter diesem Begriff? Dieser Frage stellt sich Prof. Dr. Stefan Schaltegger von der Leuphana-Universität  Lüneburg,  Leiter  des  Forschungszentrums für Nachhaltigkeitsmanagement  an  der  einzigen nachhaltigkeitswissenschaftlichen Fakultät in Deutschland und Gründer des ersten MBAs für Sustainability Management.

Was nachhaltige Produkte kosten dürfen

Expertinnen und Experten diskutieren mit mittelständischen Unternehmern über gute Preisstrategien Im vierten Workshop des Innovationsverbundes Nachhaltiger Mittelstand (INaMi) haben sich die Verbundmitglieder über die beste Preisstrategie für nachhaltige Produkte und Dienstleistungen informiert. Der Geschäftsführer von Premium Cola, Uwe Lübbermann, der Geschäftsführer der Unternehmensberatung Homburg & Partner, Dr. Michael Scholl, sowie die wissenschaftlichen Mitarbeiter/-innen des Verbundes stellten ihnen die wichtigsten Stellhebel, Mythen und Strategien am 23. November 2011 in Lüneburg vor. Nach den Fachvorträgen prüften die teilnehmenden mittelständischen Unternehmer die eigenen Preisstrategien in Arbeitsgruppen.