aus dem CSM, Nachhaltige Neuigkeiten
Schreibe einen Kommentar

CSM unterstützt UN Global Compact

Seit Januar 2012 ist das CSM Mitglied der Initiative UN Global Compact. Mit mehr als 6.000 teilnehmenden Unternehmen aus 135 Ländern ist der Global Compact heute das weltweit größte und wichtigste Netzwerk für gesellschaftlich verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln. Die Vereinten Nationen bieten dabei den institutionellen Rahmen, um relevante Akteure wie Unternehmen, Regierungen und  NGO zusammenzubringen und eine Plattform zu schaffen, die es den Mitgliedern ermöglicht, sich gemeinsam über Ideen und Projekte auszutauschen. Im Dialog mit staatlichen und nicht-staatlichen Vertretern werden auf freiwilliger Basis Partnerschaften initiiert und praktikable Ansätze entwickelt.

Das CSM engagiert sich mit der Mitgliedschaft für die Prinzipien des Global Compact, die sich aus der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, der Erklärung über die grundlegenden Prinzipien und Rechte bei der Arbeit der Internationalen Arbeitsorganisationen (ILO) und den Grundsätzen der Erklärung von Rio zu Umwelt und Entwicklung ableiten. Eine erste Zusammenarbeit von CSM und Vertreter/-innen des UN Global Compact wurde bereits initiiert.