Forschung und Projekte am CSM, Nachhaltige Neuigkeiten, Veranstaltungen
Schreibe einen Kommentar

Expertenworkshop zum Thema Biodiversität – 22. März 2012, Hamburg

Natürliche Ressourcen – und damit die „Produkte“ der Biodiversität – werden von Unternehmen genutzt und sind oft Grundlage für einen langfristigen Unternehmenserfolg. Weltweit schwindet jedoch die biologische Vielfalt in einem erschreckenden Tempo. Daher stehen Unternehmen in der Verantwortung, Biodiversität zu schützen und nachhaltig zu nutzen. Die frühzeitige und langfristige Berücksichtigung von Biodiversität in unternehmerischem Handeln kann wirtschaftliche Risiken minimieren und neue Chancen bieten, wenn Unternehmen es verstehen, bereits heute das Thema des unternehmerischen Biodiversitätsmanagements aufzugreifen.

Der Integration des Aspektes der Biodiversiät in das Nachhaltigkeitsmarketing kommt dabei eine wichtige Schlüsselaufgabe zu. Der Expertenworkshop „Biodiversität und Marketing verdeutlicht daher, wie wichtig die biologische Vielfalt für Unternehmen ist und welchen Beitrag speziell das Marketing liefern kann. Verschiedene Instrumente der Umsetzung von Biodiversität im Marketing werden vorgestellt und diskutiert. Innerhalb der Arbeitsphasen werden Strategien ausgearbeitet, um Greenwashing zu begegnen sowie wirkungsvolle Marketinginstrumente besprochen und die Erwartungen von Praktikern an einen Leitfaden zu „Biodiversität und Marketing“ erörtert.  Das Forschungsprojekt „Biodiversität und Unternehmen“ stellt den Leitfaden „Biodiversität und Marketing“ mit Empfehlungen für Praktiker in den Unternehmen vor. Abgerundet wird der Expertenworkshop von Unternehmensvertreter mit der Vorstellung von erfolgsversprechenden Ansätzen, um das Thema Biodiversität in das Marketing zu integrieren. Der Expertenworkshop richtet sich an Personen, die in Unternehmen Berührungspunkte mit dem Thema Biodiversität oder Marketing haben und das Themavorantreiben möchten.
Die Veranstaltung ist kostenlos und findet am 22.3.2012 bei Globetrotter statt (Neuer Höltigbaum 6 in 22143 Hamburg). Informationen zum Ablauf finden Sie im Programm zum Workshop.

Der Workshop wird organisiert vom Projektteam des BMU/BfN Forschungsvorhabens „Biodiversität und Unternehmen“. Dies besteht aus dem Centre for Sustainability Management (CSM) der Leuphana Universität Lüneburg, dem Bundesdeutschen Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management (B.A.U.M.e.V.) sowie dem Global Nature Fund (GNF).
Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.
Ihre Anmeldung richten Sie bitte  per E-mail an: rainer.kant@baumev.de

Für Rückfragen stehen Ihnen zur Verfügung:

Rainer Kant, B.A.U.M. e.V., Tel: 040/4907-1114, rainer.kant@baumev.de oder

Matthäus Wuczkowski, CSM-Leuphana Universität Lüneburg, Tel: 04131/677-2524, wuczkowski@leuphana.de