Nachhaltige Neuigkeiten
Schreibe einen Kommentar

E-Mobilität: Freude am Fahren ohne Abgase, Lärm und Schweiß?

Am 14. März 2012 konnten sich 15 Teilnehmende am Workshop „Leichte E-Mobilität in der Konvergenzregion“ an der Leuphana Universität Lüneburg nicht nur vom berauschenden Fahrerlebnis moderner E-Bikes überzeugen: Vielmehr lotete der Workshop die Chancen und Herausforderungen eines landkreisübergreifenden Mobilitätskonzeptes mit Verleihsystem von E-Bikes aus. Initiiert vom Innovationsverbund Nachhaltiger Mittelstand (INaMi) des Centre for Sustainability Management nahmen Vertreter/-innen von Kommunen und öffentlichen Einrichtungen sowie Unternehmen aus den Branchen Mobilität und Tourismus teil.

Ergebnis des Workshops: Der Bedarf nach E-Bike-Verleihsystemen für Touristen und Berufspendler im ländlichen Raum wird insbesondere dort gesehen, wo größere Strecken zurückgelegt werden, die mit konventionellen Fahrrädern nur schwierig zu bewältigen sind. Aber Insellösungen von E-Bike-Verleihsystemen dürften für Kunden wenig attraktiv sein. Daher werden landkreisübergreifende Verbundlösungen bevorzugt, die mit dem Ticketing der lokalen Verkehrsanbieter abzustimmen sind. Dieser Workshop zeigt, dass neben Städten und Kommunen auch Unternehmen oder Universitäten, wie die Leuphana, eine Initialfunktion für den Aufbau einer E-Bike-Verleihflotte ausüben können.

Wie geht es weiter? Gemeinsam wird die neu gegründete INaMi-Arbeitsgruppe „Leichte E-Mobilität“ Akteurs- und Marktstrukturen analysieren, um einen konkreten Bedarf nach E-Bike-Verleihsystemen in der Konvergenzregion Lüneburg zu bestimmen. Außerdem sind organisatorische und finanzielle Voraussetzungen für ein primär touristisch ausgelegtes Pilotprojekt mit E-Bike-Verleihsystem in der Region Uelzen – Lüchow-Dannenberg – Lüneburg zu prüfen. Im Sommer 2012 sollen die Ergebnisse in einem weiteren Treffen an der Leuphana Universität zusammengetragen und die Teilnehmenden zur Realisierung des Pilotprojekts animiert werden. So sollen in Zukunft noch mehr in das berauschende Gefühl kommen: Freude am Fahr-Radeln ohne Abgase, Lärm und Schweißtreiben.