aus dem CSM, Forschung und Projekte am CSM
Schreibe einen Kommentar

Newsletter: IMPULSE aus dem CSM – Nachhaltiger Mittelstand

Welche Rolle kommt den kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) auf dem Weg zu einer nachhaltigen Wirtschaft zu? Welche Impulse gehen von den „smart Davids“ aus und wo lassen KMU Potenziale ungenutzt?

Der aktuelle Newsletter IMPULSE geht diesen Fragestellungen nach und präsentiert neue Forschungsergebnisse aus dem CSM und spannende Transferprojekte zum nachhaltigen Mittelstand.

Matthias Schock zum Beispiel stellt in seinem Beitrag den „Innovationsverbund Nachhaltiger Mittelstand“ vor. Autorin Johanna Klewitz beleuchtet die Bedeutung verschiedener Interaktionstypen für die Innovationsfähigkeit mittelständischer Unternehmen. Dorli Harms, Matthew Johnson und Sarah Elena Windolph interessieren sich für Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Großunternehmen und kleinen bzw. mittleren Unternehmen (KMU) in Bezug auf deren Nachhaltigkeitsmanagement: Ihr Bericht bilanziert die Ergebnisse zweier aktueller Forschungsprojekte am CSM.

Im Beitrag von Charlotte Hesselbarth wird die Professionalisierung der Nachhaltigkeitsausbildung – gerade mit Blick auf KMU – beleuchtet und Dimitar Zvezdov interessiert sich für das Informationsmanagement mittelständischer Unternehmen. Dass auch Mittelständler über die gesellschaftlichen Auswirkungen z.B. von Bauprojekten intensiv nachdenken sollten, meint Autorin Nicole Giese und blickt in ihrem Beitrag auf das Stakeholdermanagement in der Landwirtschaft. Und zu der Frage, wie sich nachhaltigkeitsorientierte Innovationen bei KMU gestalten, gibt der Beitrag von Johanna Klewitz und Erik G. Hansen einen Einblick.

Lesen Sie hier das Editorial von Professor Dr. Stefan Schaltegger – (PDF – Datei)

Lesen Sie hier die aktuellen CSM IMPULSE 8/2013 – (PDF – Datei)