aus dem CSM, Forschung und Projekte am CSM
Schreibe einen Kommentar

Stellenausschreibung: Nachhaltigkeitsorientierte Innovationen im Bereich IKT

Es folgt ein Hinweis auf eine Stellenausschreibung: Am Centre for Sustainability Management (CSM) der Leuphana Universität Lüneburg – Stiftung des öffentlichen Rechts – sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt (voraussichtlich 15.03.2014) folgende Stellen zu besetzen

2 wissenschaftliche Mitarbeiter/innen – Schwerpunkt: „Partizipations-/Engagement- und Open Innovation Methoden für nachhaltigkeitsorientierte Innovationen im Anwendungsfeld IKT“

Die/der wissenschaftliche(r) Mitarbeiter/in arbeitet im durch die Volkswagen Stiftung und die Niedersächsische Landesregierung (Wissenschaften für nachhaltige Entwicklung) geförderten Forschungsprojekt „Nachhaltiger Konsum von Informations- und Kommunikationstechnologie in der digitalen Gesellschaft: Dialog und Transformation durch offene Innovation (NIKT)“ unter der Leitung von Prof. Dr. Stefan Schaltegger und Prof. Dr. Erik Hansen am Centre for Sustainability Management.

Ziel des Projektes ist die Erforschung von Methoden und Konzepten für Innovations- und Transformationsprozesse, die eine „Co-Creation“ von Unternehmen mit Stakeholdern unterstützen und das Ziel verfolgen, Produkt-, Dienstleistungs- und Geschäftsmodellinnovationen für eine nachhaltige Nutzung von IKT zu generieren.  Der Fokus liegt auf Konsumgütern der IKT-Branche, wobei sowohl konsistenz- und effizienzorientierte (z.B. ökologisches/faires Handy) als auch suffizienzorientierte Innovationen (z.B.: Verlängerung der Nutzungsdauer; Reparatur) betrachtet werden.

Methoden aus bestehenden Forschungsfeldern (z.B. Open Innovation, Nachhaltigkeitsmanagement, Stakeholder Engagement) sollen für IKT-Konsumgüter empirisch untersucht, angepasst und ggf. validiert werden.

Bewerbungsschluss: 31. Januar 2015

Ausführliche Stellenausschreibung

Ansprechperson bei Rückfragen: Prof. Dr. Stefan Schaltegger  und Prof. Dr. Erik Hansen