MBA Sustainability Management, Titelseite

Neue Generation Nachhaltigkeitsmanager/-innen gesucht – Jetzt bewerben!

Ein Fernstudium an der Leuphana Universität Lüneburg bietet die Verbindung aus Nachhaltigkeit und Wirtschaft. Noch bis Ende September können sich Interessierte für den MBA Sustainability Management bewerben.

Nachhaltigkeit treibt den Strukturwandel in allen Branchen voran. Kritische Verbraucher, neue Gesetzte und ein gesellschaftlicher Wertewandel fordern umweltfreundlich und unter gerechten Arbeitsbedingungen erzeugte Produkte und Dienstleistungen.

Exakt diese Verbindung von Nachhaltigkeit mit wirtschaftlichem Handeln bietet ein Management-Studiengang der Leuphana Universität Lüneburg. Der MBA Sustainability Management wurde bereits 2003 als weltweit erster „Green MBA“ in Deutschland eingeführt und hat von Niedersachsen aus eines der größten Nachhaltigkeitsnetzwerke Deutschlands etabliert. Es stehen für den kommenden Jahrgang 50 Studienplätze zur Verfügung. Bis zum 30. September kann man sich bewerben.

„Wir suchen aufgeschlossene Persönlichkeiten, die einen Karrieresprung anstreben und diesen unbedingt mit Nachhaltigkeitsthemen verbinden wollen“,

erläutert Studiengangsleiter Professor Stefan Schaltegger das Konzept. Von den Studierenden erwartet er die Bereitschaft, die Dinge so zu verändern, damit Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung in Unternehmen und Gesellschaft zukünftig einen noch höheren Stellenwert erhalten.

MBA-Programm mit Basis der drei Nachhaltigkeitsdimensionen

Diese klare idealistische Motivation wird bereits in der Bewerbung abgefragt und doch stammen die Studierenden aus ganz unterschiedlichen Wirtschaftssektoren: Es finden sich Teilnehmer aus Industrie- oder Automobilesektor ebenso darunter, wie aus dem Groß- oder Einzelhandel, der Energie- oder auch der Lebensmittelbranche.

Das Fernstudienangebot ruht auf den drei Säulen Ökologie, Ökonomie und Soziales. Absolventen sollen die Arbeit eines Unternehmens in jedem dieser Bereiche substantiell verbessern können. Dafür erlernen sie neben fundiertem Fachwissen auch professionelle Managementkompetenzen. Nach einer Regelstudienzeit von vier Semestern führt das Programm schließlich zum Universitätstitel Master of Business Administration (MBA).

http://www.leuphana.de/institute/csm/mba-fernstudium.html