Forschung und Projekte am CSM, Titelseite

‚Innovationsverbund Nachhaltige Smartphones‘ – Neues Transferprojekt gestartet

Zahlreiche Projekte und Initiativen beschäftigen sich mit den Nachhaltigkeitsherausforderungen bei Produktion und Handel moderner Smartphones. Selbst vielbeachtete Projekte wie das faire Smartphone „Fairphone“ sind bisher nur ein Nischenprodukt. Mit dem neuen Projekt  ‚Innovationsverbund Nachhaltige Smartphones‘ wirft nun auch ein Forschungs- und Transferprojekt am  CSM einen Blick auf das Nachhaltigkeitsmanagement der Branche.

Im Trans­fer­pro­jekt ‚Innovationsverbund Nachhaltige Smartphones‘ ent­wi­ckeln Ak­teu­re aus In­dus­trie und Wis­sen­schaft ge­mein­sam Wertschöpfungs­ar­chi­tek­tu­ren für den nach­hal­ti­gen Kon­sum mo­bi­ler End­geräte. In­ter­es­sier­te Un­ter­neh­men aus der IKT-Bran­che ins­be­son­de­re der Smart­pho­ne-Wertschöpfungs­ket­te sind herz­lich ein­ge­la­den. Für die Auf­takt­ver­an­stal­tung am 23. Juni 2016 am Cent­re for Sustaina­bi­li­ty Ma­nage­ment (CSM) der Leu­pha­na Uni­ver­sität Lüne­burg wer­den u.a. Im­pul­se von folgenden Akteuren erwartet:

  • Vertretern der Global e-Sustainability Initiative
  • der Deutschen Telekom
  • und Fairphone

Veranstaltungsreihe zu Smartphone & Nachhaltigkeitsmanagement

In ins­ge­samt vier Ver­an­stal­tun­gen wer­den die Ak­teu­re (u.a. Zu­lie­fe­rer und Her­stel­ler für Smart­pho­nes so­wie Re­cy­cling-Un­ter­neh­men) ge­mein­sam mit Wis­sen­schaft­lern an Lösun­gen zu den Nach­hal­tig­keits­her­aus­for­de­run­gen der Bran­che ar­bei­ten. Hier­zu ver­an­stal­tet das CSM in den kom­men­den zwei Jah­ren eine Work­shop-Rei­he. In ins­ge­samt vier Ver­an­stal­tun­gen wer­den u.a. die­se Fra­gen be­han­delt:

  • Welche alternativen Smartphone-Designs tragen zu mehr Nachhaltigkeit bei?
  • Welche begleitenden Dienstleistungen stehen dem Konsumenten in Zukunft zur Verfügung?
  • Welche Chancen bieten Geschäftsmodell-Innovationen in diesem Kontext?

Das Vorhaben ist eingebettet in den Forschungsverbund ‚eCoInnovate IT

Und wird gemeinsam mit den Uni­ver­sitäten Os­nabrück und Ol­den­burg so­wie am CSM der Leu­pha­na Uni­ver­sität durch­geführt. Von den Teilnehmenden wünschen wir uns:

  • fundierte Kenntnisse der IKT-Branche und/oder in der Wertschöpfungskette von mobilen Endgeräten (z.B. Produzenten, Zulieferer, Netzanbieter, Recycling/Entsorgung, Rohstoffe)
  • aktive Teilnahme an der Workshop-Reihe in 2016 – 2017 als Unternehmensvertreterin/-vertreter
  • Interesse an Innovations- und Nachhaltigkeitsmanagement

Kontakt zum Innovationsverbund Nachhaltige Smartphones

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen er­hal­ten Sie über Ur­su­la We­ber (ur­su­la.we­ber@leu­pha­na.de) oder te­le­fo­nisch 04131/677-2249.

Sowie im Infoflyer als Down­load: Info-Flyer zum Projekt (PDF).