Veranstaltungen

Start-Up Night: Wirtschaftsminister unterstützt Entrepreneurship an Leuphana Universität

5. Night of the Start-Ups: Gründung und Entrepreneurship stehen bei der Veranstaltung im Mittelpunkt. Am 21. September 2017 dreht sich an der Leuphana Universität Lüneburg dann wieder alles um die Themen Gründung und Entrepreneurship.

Bei der „5. Night of the Start-Ups!“ treffen Gründerinnen und Gründer auf etablierte Unternehmer und potenzielle Investoren aus der Region. Schirmherr der Veranstaltung ist Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies.

Als Gastredner wird in diesem Jahr Florian Hermsdorf nach Lüneburg kommen. Er leitet den Bereich Innovationsmanagement bei der Otto Group. Sein Vortragsthema lautet: „Innovate or Die – So nutzt die Otto Group Innovationen & Entrepreneurship“

Die 5. Night of the Start-Ups! beginnt um 18 Uhr im Zentralgebäude der Leuphana. Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt. Anmeldungen sind bis zum 19. September im Internet möglich unter www.leuphana.de/night-of-the-startups

Programm

Donnerstag, 21. September 2017
Universitätsallee1, Zentralgebäude

ab 18.00 Uhr Registrierung & Get-together
19.45 Uhr Begrüßung Prof. Dr. Markus Reihlen, Vizepräsident für Graduate School, Wissenschaftlichen Nachwuchs und Entrepreneurship der Leuphana
19.50 Uhr Grußwort des Schirmherrn Olaf Lies, niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit u. Verkehr
20.00 Uhr Keynote von Florian Hermsdorf, Head of Innovation Management Otto Group: „Innovate or Die – So nutzt die Otto Group Innovationen & Entrepreneurship“
ab 20.45 Uhr Musik und Networking

Die „Night of the Start-Ups!“ ist eingebettet in die vielfältigen Aktivitäten der Leuphana Universität Lüneburg rund um die Themen Gründung und Entrepreneurship.

Hinweis: Der Text basiert auf der offiziellen Meldung der Universität