Monate: Januar 2018

Nachhaltigkeitsökonomie und Bewertung: Antrittsvorlesung Professor David Abson

David Abson ist seit der zweiten Jahreshälfte 2017 Professor für Nachhaltigkeitsökonomie und Bewertung am Center for Sustainability Management (CSM) der Leuphana Universität Lüneburg. Am Mittwoch den 24. Januar findet jetzt sein Antrittsvorlesung statt. David Abson lehrt und forscht u.a. zu Ecosystem-Services. Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf der wirtschaftlichen Perspektive von Ecosystem-Services, sozio-ökologischen Systemen und Nachhaltigkeitsbewertung. Die Antrittsvorlesungen sind eine akademische Tradition, mit der üblicherweise neue Professorinnen und Wissenschaftler ihre Schwerpunkte vorstellen. Wie üblich stellt auch David Abson als neue Mitglied im Professorium der Fakultät Nachhaltigkeit sich mit einer feierlichen Antrittsvorlesung der gesamten akademischen Öffentlichkeit vor.  Die Vorlesung um 14 Uhr findet in Hörsaal 5 auf dem Campus der Leuphana Universität statt. Hinweis: Der Beitrag basiert auf der Meldung der Universität

Wissenschaftliches Stellenangebot: Unternehmerisches Nachhaltigkeitsmanagement am CSM

An der Leuphana Universität Lüneburg – Stiftung des öffentlichen Rechts – ist am Centre for Sustainability Management (CSM) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle und zunächst befristet für die Dauer von 3 Jahren, mit der Option einer Verlängerung, zu besetzen: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Bereich Unternehmerisches Nachhaltigkeitsmanagement (EG 13 TV-L) Ihre Aufgaben: Durchführung von Lehrveranstaltungen (4 SWS) Publizieren in qualitativ hochrangigen Journals und Herausgeber-Bänden Unterstützung von Doktorierenden des Lehrstuhls bei ihren Promotionsvorhaben Mitarbeit im Rahmen unterschiedlicher Lehrstuhltätigkeiten Eigene wissenschaftliche Weiterqualifikation (Habilitation) Mitarbeit an Forschungsprojektanträgen Ihr Profil: Abgeschlossene Promotion zu unternehmerischem Nachhaltigkeits- oder Umweltmanagement oder einem verwandten Forschungsfeld (mindestens magna cum laude) Erfahrungen im wissenschaftlichen Publizieren (idealerweise im Bereich des Nachhaltigkeitsmanagements oder einem angrenzendem Themengebiet) Große Selbständigkeit, Organisationstalent sowie Teamfähigkeit Die Leuphana Universität Lüneburg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und die Heterogenität unter ihren Mitgliedern. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Interessentinnen und Interessenten werden gebeten, ihren Lebenslauf, Zeugniskopien und eine Kopie der Doktorarbeit per Briefpost oder per E-Mail (pdf) bis zum 31.01.2018 zu …