Veranstaltungen des Alumni-Vereins

Aus dem Verein heraus werden durch die Mitglieder verschiedene Veranstaltungen organisiert, welche die Basis des persönlichen Austausches und Höhepunkte des Vereinslebens bilden. Neben den regionalen Stammtischen und den Studienreisen bieten die jährlich im September stattfindenden Home Coming Days gute Gelegenheiten für die Vernetzung über alle MBA-Jahrgänge hinweg.

Regionale Stammtische

Regionale Treffen finden gegenwärtig in Berlin, Frankfurt, Hamburg, dem Rheinland (Köln/Bonn), Zürich, Frankfurt, München und Bogotá statt. Hier werden Themen rund um das Studium, die Umsetzung von Nachhaltigkeit im Unternehmen und die gesellschaftliche Entwicklung diskutiert oder gemeinsame Aktivitäten wie Ausflüge und Museumsbesuche geplant.

Home Coming Days

Jährlich im September findet mit den Home Coming Days eine große Netzwerkveranstaltung statt, die vom CSM-Alumni e.V. gemeinsam mit dem CSM organisiert wird. Hierzu sind alle aktuellen und ehemaligen Studierenden des MBA nach Lüneburg eingeladen, um sich zu inhaltlichen Themen auszutauschen, den Absolventen des jeweiligen Jahres zu gratulieren und Kontakte zu erneuern oder auszubauen. Im Rahmen der Home Coming Days findet die jährliche Hauptmitgliederversammlung des CSM-Alumni e.V. statt.

Studienreisen

Studienreisen sind ein beliebtes Angebot des CSM-Alumni e.V. zur Vertiefung von Nachhaltigkeitsthemen und Schulung von Soft Skills in Kombination mit Möglichkeiten für Austausch und Vernetzung. Aufgrund der positiven Resonanz auf die bisherigen Studienreisen soll künftig jährlich eine Studienreise mit ausgewähltem thematischem Schwerpunkt angeboten werden.