Autor: Johanna Klewitz

Studierende des MBA zu Gast bei Poliboy

Pflegt wie neu! Dieses Versprechen löst die POLIBOY Brandt & Walther GmbH nicht nur mit innovativen und qualitativ hochwertigen Pflegeprodukten für Dinge rund um den Haushalt ein, das Unternehmen zeichnet sich auch durch eine hohe Nachhaltigkeitsleistung aus. Bereits in der dritten Familiengeneration spielt Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle in der Beschaffung, Produktion und Verwertung der Produkte und wird zunehmend als Innovationstreiber betrachtet. Dabei stellen sich einige Herausforderungen für das Unternehmen, etwa bei der Vermarktung besonders innovativer Pflegeprodukte oder aber bei der Erschließung völlig neuer Geschäftsfelder mit nachhaltigen Produkten. Dazu öffnete Poliboy in Kooperation mit dem Innovationsverbund Nachhaltiger Mittelstand vom 6.2. bis zum 10.2.2012 seine Türen für 10 Studierende des MBA Sustainability Management Studienganges des Centre for Sustainability Management an der Leuphana Universität Lüneburg. In einer Woche bearbeiteten die Studierenden zwei zentrale Fragestellungen des Unternehmens, die sich mit der Vermarktung und Entwicklung von nachhaltigen Pflegeprodukten für bestehende und neue Märkte befassten.