Flexibilität und hoher Praxisbezug

Der MBA Sustainability Management wird als E-Learning-gestütztes Fernstudium mit kurzen Präsenzphasen angeboten. Sie können den MBA dadurch flexibel und berufsbegleitend absolvieren. Das Fernstudium ermöglicht eine individuelle, weitestgehend ortsunabhängige und zeitlich flexible Bearbeitung der Studieninhalte.

Blended-Learning-Konzept

Kombination aus E-Learning, gedruckten Studienbriefen und Präsenzen: Die Themen und Inhalte des Studiums werden über die neuesten Methoden des Blended Learning vermittelt. Blended Learning ist ein didaktisches Konzept, das eine E-Learning-Plattform mit gedruckten Studienbriefen und Präsenzseminaren kombiniert. Es ermöglicht nicht nur eine sehr individuelle Wissensaneignung, sondern fördert auch eine zeitgemäße Kommunikation zwischen Studierenden, Dozierenden sowie E-Tutorinnen und -Tutoren.

Die Studienmaterialien werden multimedial aufbereitet und über das Internet oder als gedruckte Unterlagen zur Verfügung gestellt. Nach dem Herunterladen aus dem Internet können die Unterlagen auch offline ohne Internetzugang bearbeitet werden – zum Beispiel auf Reisen. Alternativ ist eine reine Online-Arbeit möglich.

  • Präsenzen: Je nach Modulwahl vertiefen Sie Ihre im Selbststudium erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten in fünf bis acht Präsenzveranstaltungen vor Ort in Lüneburg. Die Präsenzen erlauben Ihnen außerdem den intensiven Austausch mit anderen Studierenden des MBA.
  • Gruppenarbeit: Die Inhalte werden überwiegend durch aktivierende Arbeitsformen vermittelt, um Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Praxistransfer zu fördern. Projektarbeiten werden deshalb auch als Teamaufgabe vergeben.
  • Austausch und Kommunikation: Die computerbasierte Lernplattform dient Studierenden und Lehrenden als Forum. In diesem virtuellen Seminarraum kommunizieren Sie sowohl mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern als auch mit den Lehrenden. Die Kommunikation wird von Dozierenden aktiv initiiert sowie von E-Tutorinnen und -Tutoren begleitet.
  • Individuelle Betreuung: Der MBA Sustainability Management zeichnet sich durch eine intensive persönliche Betreuung seitens des CSM aus. Das zwölfköpfige Team unterstützt Sie bei allen inhaltlichen, technischen und organisatorischen Fragen.

Praxisorientierung des MBA

Die inhaltlichen Schwerpunkte des MBA-Fernstudiums werden durch die praktische Orientierung des Studiums optimal ergänzt und erweitert. Fallstudien, Praxisbeispiele, der Abschlussworkshop im Unternehmen, berufserfahrene Dozierende sowie Vorträge von Praxisreferenten stellen eine enge Verbindung zu Unternehmen her. Aufbauend auf diesen praxisorientierten Inhalten wird zwischen Teilnehmenden, Absolventinnen und Absolventen sowie Vertreterinnen und Vertretern aus der Praxis ein Netzwerk aufgebaut.

Kooperationen mit bestehenden Netzwerken werden ebenfalls gepflegt und als Kontaktforum genutzt. Durch die Berufserfahrung, die alle Studierende mitbringen, ergeben sich zusätzliche Anknüpfungspunkte an die Praxis.

Das Arbeiten in Teams ermöglicht ein Zusammenarbeiten in interdisziplinären Gruppen – mit Menschen unterschiedlicher Disziplinen. Dies fördert insbesondere einen kreativen Prozess, in dem gemeinsam Lösungen entwickelt werden. Unterschiedliche berufliche Hintergründe fördern darüber hinaus die Einarbeitung in verschiedene Sachverhalte und das interdisziplinäre Denken der Studierenden.

Die Praxisorientierung wird zusätzlich durch die enge Zusammenarbeit mit Praxispartnern gefördert. Erfahren Sie mehr über unsere Kooperationspartner.

Persönlicher Kontakt und Betreuung

MBA_Sustainability_Management_Team_kl_2014

Unter der Leitung von Prof. Dr. Stefan Schaltegger ist das MBA-Team für die Anliegen im MBA Sustainability Management zuständig

Die Studierenden werden bei ihrem Studium von einem kompetenten Team unterstützt, das flexibel auf individuelle Bedürfnisse eingeht und sich um den bestmöglichen Service bemüht. Der enge persönliche Kontakt und eine intensive persönliche Betreuung werden daneben im Fernstudium insbesondere durch die E-Tutorinnen und -Tutoren sichergestellt. Sie stehen den Studierenden für alle Fragen zur Verfügung und helfen bei inhaltlichen und technischen Problemen. Lerngruppen sowie vielfältige E-Learning gestützte Interaktionsmöglichkeiten stellen den Austausch mit den Lehrenden und zwischen den Studierenden sicher.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Studienberatung. An dieser Stelle finden die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner sowie die Kontaktdaten des MBA-Teams