Alle Artikel mit dem Schlagwort: berufsbegleitenden Studium

Infotag: Nachhaltigkeitsmanagement & CSR – berufsbegleitend studieren

Welches Studienprogramm passt zu mir? Wie kann man Studium und Beruf vereinbaren und wie sieht es eigentlich am Centre for Sustainability Management (CSM) und der Professional School der Leuphana Universität Lüneburg aus? Diese und weitere Fragen klären wir gemeinsam beim Tag der offenen Tür an der Leuphana Universität Lüneburg am 09. Januar 2016. Sie planen einen Karriereschritt mit Nachhaltigkeit oder wollen sich mit unternehmerischen Mitteln den drängenden Zukunftsfragen stellen? Fest steht: wirtschaftliches Handeln kann Nachhaltigkeit begünstigen und zur Verbesserung und Problemlösung beitragen. Wie es gelingt Produkte und Dienstleistungen grüner bzw. nachhaltiger zu machen oder problematische Entwicklungen oder schädliche Produkte durch Innovationen abzulösen, darum drehen sich viele Fragen im Nachhaltigkeitsmanagement. Denn fest steht auch, unternehmerische Nachhaltigkeit ist eine Aufgabe für alle Unternehmensbereiche aber insbesondere für Führungskräfte. Den berufsbegleitenden Studiengang MBA Sustainability Management (Nachhaltigkeitsmanagement) an der Leuphana Universität Lüneburg haben bereits viele hundert Führungskräfte und Managerinnen und Manager absolviert. „Die Teilnehmer des Programms, die oft aus dem mittleren Management kommen, wissen, wo für ihren Arbeitgeber Nachhaltigkeitsprobleme lauern und vor allem, wie sie zu Lösungen gelangen“, bilanziert Professor …

Infotag: Nachhaltigkeitsmanagement & CSR berufsbegleitend studieren

Welches Studienprogramm passt zu mir? Wie kann man Studium und Beruf vereinbaren und wie sieht es eigentlich am Centre for Sustainability Management (CSM) und der Professional School der Leuphana Universität Lüneburg aus? Diese und weitere Fragen klären wir gemeinsam beim Tag der offenen Tür an der Leuphana Universität Lüneburg. Sie planen einen Karriereschritt mit Nachhaltigkeit oder wollen sich unternehmerisch drängenden Zukunftsfragen stellen? Wirtschaftliches Handeln kann Nachhaltigkeit begünstigen und zur Verbesserung und Problemlösung beitragen. Wie es gelingt Produkte und Dienstleistungen „grüner“ zu machen oder problematische Entwicklungen oder schädliche Produkte durch Innovationen abzulösen, darum drehen sich viele Fragen im Nachhaltigkeitsmanagement. Den berufsbegleitenden Studiengang MBA Sustainability Management (Nachhaltigkeitsmanagement) an der Leuphana Universität Lüneburg haben bereits viele hundert Führungskräfte und Manager absolviert. „Die Teilnehmer des Programms, die oft aus dem mittleren Management kommen, wissen, wo für ihren Arbeitgeber Nachhaltigkeitsprobleme lauern und vor allem, wie sie zu Lösungen gelangen“, sagt Professor Stefan Schaltegger, der Gründer des Studiengangs. Für Unternehmen werden solche Mitarbeiter jeden Tag wichtiger. Denn sie helfen ihnen dabei, Nachhaltigkeit mit dem Kerngeschäft zu verknüpfen und sie in Innovation, …