Alle Artikel mit dem Schlagwort: Diversity-Tag

Diversity-Tage an der Leuphana Universität

Heute feiert die Leuphana Universität Lüneburg den 6. Deutschen Diversity-Tag. Die Idee dazu stammt  von der Initiative Charta der Vielfalt . Mittlerweile beteiligen sich zahlreiche Organisationen und Unternehmen bundesweit an dem Aktionstag. Auch die Leuphana Universität Lüneburg ist wiedholt mit eigenem Programm aktiv. Der Begriff „Diversity“ verweist auf gesellschaftliche Pluralität, Heterogenität und Unterschiedlichkeit von Lebenslagen und Lebensentwürfen.  Dabei ist soziale und kulturelle Diversität nichts, das einfach gegeben ist, sondern das Ergebnis von Aushandlungsprozessen und Differenzierungen und hängt somit von historischen, sozio-kulturellen, politischen und ökonomischen Kontexten ab.  Die Vielfalt von Differenzierungen und Zugehörigkeitsmöglichkeiten ist gleichzeitig mit Fragen von Macht und gesellschaftlichen Ausschluss verknüpft. Weitere Informationen finden Sie auf der Veranstaltungs-Website

Erster Diversity-Tag an der Leuphana Universität Lüneburg

Am 30. Mai 2017 setzt die Leuphana Universität Lüneburg im Rahmen des 5. Deutschen Diversity-Tages ein Zeichen für ein weltoffenes, vielfältiges und respektvolles Miteinander und gegen Diskriminierung und Intoleranz. Der Tag wurde von der Charta der Vielfalt ins Leben gerufen. Zahlreiche Organisationen und Unternehmen beteiligen sich an dem bundesweiten Aktionstag. Die Leuphana nimmt auf Initiative des Netzwerks Geschlechter- und Diversitätsforschung und in Kooperation mit dem Gleichstellungsbüro zum ersten Mal teil.