Alle Artikel mit dem Schlagwort: International Leadership Training

Sustainability in action

– Start der Transferphase des International Leadership Training (ILT) Sustainability Management der GIZ Nach ihrem einjährigen Aufenthalt in Deutschland sind die Teilnehmenden des ILT Ende Oktober in ihre Herkunftsländer zurückgereist. Die zukünftigen Entscheidungsträger aus Afrika, Zentral- und Südostasien haben zuvor am Centre for Sustainability Management in umfassenden Seminaren und Workshops ihre Kompetenzen im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement erweitert.

Transferphase des International Leadership Training Sustainability Management beendet

Das CSM ist seit mehreren Jahren Fachpartner in Weiterbildungsformaten für Fach- und Führungskräfte aus Ländern des globalen Südens, die von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) angeboten werden. Die International Leadership Trainings (ILT) der GIZ umfassen drei Phasen: eine 6-monatige Vorbereitungsphase mit E-learning, eine 12-monatige Deutschlandphase zu der Sprachkurse, die intensive Fachphase in Lüneburg sowie ein Praktikum gehören, und eine 6-monatige Transferphase.

Start des Fachtrainings des International Leadership Training (ILT) Sustainability Management

Mitte März empfing das CSM den neuen Jahrgang des International Leadership Training (ILT) Sustainability Management der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH für ein dreimonatiges Fachtraining. Die 17 Fach- und Führungskräfte aus Afrika, Südost- sowie Zentralasien haben bis Ende Mai die Möglichkeit in vielfältigen Seminaren, Workshops und Exkursionen ihre Kenntnisse im Nachhaltigkeitsmanagement zu vertiefen und zu erweitern. Neben der Vermittlung von Fachkompetenzen liegt der Schwerpunkt des Fachtrainings auf Anwendungsbezogenheit und Praxisorientierung.