Alle Artikel mit dem Schlagwort: International

Transferprojekte für nachhaltige Entwicklung

Nachhaltigkeitsmanagement in Schwellen- und Entwicklungsländern – Auszeichnung des besten Transferprojekts Wie lassen sich nachhaltige Innovationen in Schwellen – und Entwicklungsländern umsetzen? Wie kann Wirtschaftsentwicklung nachhaltig gestaltet werden? Dazu entwickelten 16 Teilnehmende des „International Leadership Trainings Sustainability Management“ aus staatlichen Organisationen und nationalen Weiterbildungseinrichtungen des Globalen Südens Ideen und Konzepte. Nach intensiven Wochen in Deutschland stellten sie Ihre Transferprojekte nun in Berlin vor.

E-Learning Kurs “Fellowship Sustainability Management” erfolgreich abgeschlossen

Mit der Abgabe der „Final Exams“ am 31. August 2009 ging der am 1. April gestarteten E-Learning Kurs “Fellowship Sustainability Management” zu Ende. Das Weiterbildungsprogramm wird in Kooperation mit der Weiterbildungs- und Entwicklungsorganisation InWEnt gGmbH durchgeführt und ist Bestandteil eines insgesamt auf zwei Jahre angelegten International Leadership Trainings (ILT) für  Fach- und Führungskräfte aus Entwicklungs- und Schwellenländern. Ziel des E-Learning Kurses ist es, den Teilnehmenden handlungsorientiertes Basiswissen zum Thema Nachhaltigkeitsmanagement zu vermitteln und sie zur Integration von ökologischen, sozialen und ökonomischen Aspekten in ihren Organisationen in den Heimatländern zu befähigen. Insgesamt 24 Teilnehmende aus 14 Ländern, wie z.B. Ägypten, Nigeria, Jordanien, Mexiko und Tadschikistan haben den Kurs abgeschlossen. Sie erlernten in den vergangenen 5 Monaten wesentliche Grundlagen einer nachhaltigen Entwicklung und des nachhaltigen Wirtschaftens. Per Internet diskutierten sie zusammen mit den drei Tutoren Dr. Frank Dubielzig, Jordis Grimm und Nicole Seidl in Chats und Foren über unterschiedliche Aspekte dieser Thematik und lösten gemeinsam in Gruppenarbeiten Aufgaben zu den verschiedenen Feldern des unternehmerischen Nachhaltigkeitsmanagements. Das Interesse an der Thematik war groß und die gemeinsame Bearbeitung brachte …