Alle Artikel mit dem Schlagwort: MBA

Cover_Automotiv_2015

Online-Info-Webinar: MBA-Studium im Nachhaltigkeitsmanagement

Nachhaltigkeit treibt den Strukturwandel in allen Branchen voran! Im MBA Sustainability Management lernt man Nachhaltigkeit durch unternehmerische Entscheidungen umzusetzen und wird Teil des größten, organisierten Netzwerks für Nachhaltigkeitsmanagement. Das Centre for Sustainability Management (CSM) der Leuphana Universität Lüneburg lädt alle Interessierten herzlich zur Online-Infoveranstaltung (Webinar) „Karrierewege im Nachhaltigkeitsmanagement“ ein, um Inhalte & Studienrahmen des  “MBA Sustainability Management” näher kennenzulernen. Eröffnet wird das etwa 90-minütige Seminar mit einem Impulsvortrag durch Institutsleiter Prof. Dr. Stefan Schaltegger. Das Online-Info-Webinar bietet außerdem Raum für Fragen und persönliches Feedback. Neben Professor Schaltegger und dem MBA-Team werden auch Absolventinnen bzw.  Absolventen anwesend sein, und einen Einblick zum MBA-Studium und auf das Netzwerk im Nachhaltigkeitsmanagement aus studentischer Perspektive ermöglichen. Für die Teilnahme benötigen Sie einen internetfähigen Computer – Nach einer formlosen Anmeldung per E-Mail senden wir Ihnen den Zugang zum „Virtuellen Seminarraum“ zu. Rückfragen und formlose Anmeldung: Olaf Ledderboge Fon: 0049-(0)4131-677 2229 E-Mail: ledderboge@uni.leuphana.de

Mit fliegenden Hüten: MBA-Absolventen feiern Abschluss

Titelverleihung an der Leuphana Universität Lüneburg: Nach bewährter Tradition lassen Absolventen des MBA Sustainability Management vor Lüneburgs historischer Altstadtkulisse ihre Master-Hüte fliegen. Lüneburg, den 15. September 2013 Seit 2003 Tradition am CSM – In tradionellen Talaren geht es mit Schwung in eine neue Lebensphase Kaum ein größeres Unternehmen kommt heutzutage ohne eine professionelle Nachhaltigkeitsabteilung aus. Auch immer mehr Mittelständler entwickeln nachhaltige Geschäftsideen und schaffen so neue Märkte. Eine weitreichende  Entwicklung zu deren Chancen schon jetzt 30 Uni-Absolventen viele neue Ideen haben: Als frischgeprüfte Nachhaltigkeitsmanager des MBA-Studiengangs „MBA Sustainability Management“ der Leuphana Universität Lüneburg erhielten sie jetzt ihre Abschlusszeugnisse. Institutsleiter Prof. Stefan Schaltegger begrüßt die Gäste zur MBA-Abschlussfeier im Glockenhaus in der Lüneburger Altstadt Die Motive der Absolventen sind vielfältig: Sie wollen Unternehmen ökologisch und sozial verantwortungsvoller gestalten. Oder Verwaltungen und öffentliche Organisationen für ökologisch sinnvolle Arbeitsprozesse gewinnen und sie gleichzeitig wirtschaftlich erfolgreicher machen. Vor diesem Hintergrund zieht der Weiterbildungsstudiengang Fachleute aus den unterschiedlichsten Bereichen an: Juristen, Mediziner, Ingenieure, Wirtschafts- oder Naturwissenschaftler entscheiden sich für das MBA-Studium. Gemeinsam treibt sie die Idee an, neue Lösungen zu …

Jetzt nachhaltig studieren: Noch bis 30.09.2012 für den MBA Sustainability Management bewerben!

Der weltweit erste universitäre MBA zu Nachhaltigkeitsmanagement und CSR Der MBA Sustainability Management qualifiziert Sie, nachhaltige Entwicklung und Corporate Social Responsibility (CSR) unternehmerisch umzusetzen. Durch Fach-, Persönlichkeits- und Handlungskompetenzen eröffnet der MBA Wege in Führungspositionen.

Nachhaltigkeitsmanager/-innen gesucht – noch bis 30.09.2012 bewerben!

Jetzt nachhaltig studieren: Der berufsbegleitende Studiengang MBA Sustainability Management an der Leuphana Universität Lüneburg qualifiziert Persönlichkeiten, Nachhaltigkeit und CSR unternehmerisch umzusetzen. Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Mit dem MBA Sustainability Management lernenangehende Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen von Unternehmen und Organisationen aber nicht nur über Nachhaltigkeit zu reden, sondern diese auch tatsächlich unternehmerisch umzusetzen. Noch bis zum 30. September 2012 können sich Interessierte für den MBA Studiengang Sustainability Management bewerben. Neben Fachwissen zu Corporate Social Responsibility (CSR) und Nachhaltigkeitsmanagement vermittelt das Fernstudium Führungskompetenzen und Soft Skills wie Teamfähigkeit und Rhetorik. Studienbeginn ist Anfang 2013.

Stipendien für den MBA Sustainability Management für 2014 zu vergeben

Ausschreibung: Stipendium der Hans-Sauer-Stiftung für das Studium des MBA Sustainability Management In Zusammenarbeit mit der gemeinnützigen Hans-Sauer-Stiftung (München) bietet das Centre for Sustainability Management zwei Studienbewerberinnen bzw. -bewerbern auch im Jahr 2014 wieder ein Stipendium für das Studium des MBA Sustainability Management an. Durch die Stipendien sollen hoch motivierte Persönlichkeiten gefördert werden, die sich durch überdurchschnittliches Engagement im Nachhaltigkeitsbereich auszeichnen. Als Gegenleistung wird von den Stipendiatinnen bzw. Stipendiaten erwartet, über die Dauer des Studiums hinweg regelmäßig kurze Erlebnisberichte und Beiträge aus dem Studienalltag auf der Webseite der Hans-Sauer-Stiftung zu veröffentlichen.

Grüne MBA-Programme wachsen

Von Yale bis Lüneburg: MBA Programme wachsen

Ein umfangreiches Nachhaltigkeitsmanagement wird in vielen Unternehmen zunehmend wichtig. Dass die Business-Schulen auf die steigende Nachfrage nach Fachkräften reagieren müssen, liegt da auf der Hand. Swantje Friedrich, freie Journalistin, hat in der Sonderbeilage der Financial Times Deutschland vom 20. April zu diesem Thema einen Artikel verfasst und kommt zu dem Schluss, dass Business-Schulen verstärkt auf ökologische und soziale Nachhaltigkeit setzen: „Grün ist gut fürs Image, grün verkauft sich – das gilt nicht nur für Gemüse, Strom und Waschmittel. Auch Business-Schulen haben diesen Trend erkannt und bieten zunehmend sogenannte Green-MBA-Programme an, in denen Studenten lernen, Aspekte der ökologischen und sozialen Nachhaltigkeit mit gewinnorientiertem Denken zu verknüpfen.“ Zu finden ist der Artikel in voller Länger hier.