Alle Artikel mit dem Schlagwort: Promotions-Kollegs

Nachhaltigkeitstransformation: 1,3 Millionen Euro für Forschungsprojekt

Die Bosch-Stiftung fördert ein neues Promotionskolleg zur Nachhaltigkeitstransformation an der Leuphana Universität mit einem Millionenbetrag. Am Centre for SustainabilityManagement (CSM) wird der Projektschwerpunkt zu „Sustainability Management and Entrepreneurship“ beheimatet sein. Die Robert Bosch Stiftung fördert die Qualifikation von Nachwuchswissenschaftlern an der Leuphana Universität Lüneburg in den nächsten vier Jahren mit 1,3 Millionen Euro. Mit sich bildenden Forschungsgruppe “Processes of Sustainability Transformation” baut die Fakultät Nachhaltigkeit der Leuphana Universität Lüneburg ihr modernes, transdisziplinäres Lehr- und Forschungsprofil weiter aus. Nachhaltigkeit: Neues Promotionskolleg zu Transformationsprozessen Im Zentrum des Projekts steht die Einrichtung eines Promotions-Kollegs zur Erforschung gesellschaftlicher Transformationsprozesse für mehr Nachhaltigkeit. Konkret geht es dabei um zentrale Herausforderungen des 21. Jahrhunderts wie Energiewende, Klimawandel, Ressourcenknappheit, demographischer Wandel oder soziale Gerechtigkeit. Ein Scherpunkt: Nachhaltigkeitsmanagement und Sustainability Entrepreneurship Wesentliche Schwerpunkte werden „Food Systems“ und der Bereich Textilien bilden. Dabei relevant sind die folgenden fünf Untersuchungsdimensionen aus der Perspektive von: Individual Learning and Communication Sustainability Management and Entrepreneurship as a Process of Politics and Governance as a Process of Transdisciplinary Negotiation Transformation in Resource Use Besseres Verständnis zu Bedingungen nachhaltiger Entwicklung …