Studiengangsprofil

Heute für morgen managen – das ist der Kern unseres Weiterbildungsstudiums. Mit seinen Kernthemen Corporate Social Responsibility (CSR), Nachhaltigkeitsmanagement und Social Entrepreneurship bietet der Studiengang MBA Sustainability Management die profunde Basis, um etablierte Organisationen, große Unternehmen oder KMU genauso wie Start-ups oder Neugründungen und deren wirtschaftliches Handeln „SDG-kompatibel“ zu gestalten. Das Ziel: Studierende mit Wissen und Werkzeugen stärken, nachhaltige Entwicklung unternehmerisch umsetzen.

Alle Information zu den Studieninhalten, Studienmodellen und zur Bewerbung finden Sie hier auf der Leuphana-Studiengangsseite.

„Die im Studium vermittelten strategischen Grundlagen des Nachhaltigkeitsmanagements konnte ich bereits bei der Formulierung von Unternehmenszielen und der Entwicklung von nachhaltigen Strategien erfolgreich anwenden.“ Wolfgang Schötz, 17. Jahrgang MBA Sustainability Management

Ein starkes Netzwerk, weit über den MBA-Abschluss hinaus

Video der Absolventenfeier im MBA Sustainability Management 2015 im historischen Glockenhaus der Hansestadt Lüneburg

Zielgruppen des MBA Sustainability Management

Der MBA Sustainability Management richtet sich an Persönlichkeiten, die Nachhaltigkeit in die Tat umsetzen wollen und mehr Verantwortung im Unternehmen und in der Gesellschaft anstreben.

Sie wollen Nachhaltigkeit umsetzen? Als Agentinnen und Agenten des Wandels sind Sie:

  • Entscheider*innen mit umfassenden Kompetenzen im Nachhaltigkeitsmanagement und Vorreiter*innen nachhaltiger Unternehmensführung
  • Führungskräfte, die ihre MBA-Qualifikation für den Karrieresprung in ihrem angestammten Fachbereich nutzen
  • Manager*innen, die mit fundiertem Fachwissen unternehmerische Nachhaltigkeit erfolgreich in die Praxis umsetzen
  • Mitarbeiter*innen einer Umwelt- oder Nachhaltigkeitsabteilung, die das Konzept der nachhaltigen Entwicklung in ihrem Unternehmen ausbauen und professionalisieren
  • Unternehmensgründer*innen, die ein nachhaltiges und innovatives Unternehmen aufbauen und etablieren
  • Fachkräfte in Unternehmen mit nachhaltigen Produkt und Dienstleistungsangeboten, die ihr Profil durch im MBA erworbene Kompetenzen geschärft haben
  • Angestellte der öffentlichen Verwaltung mit Fachexpertise in CSR und Nachhaltigkeit
  • Engagierte in Nichtregierungsorganisationen, die die Nachhaltigkeitstransformation in Gesellschaft und Wirtschaft konstruktiv mitgestalten
  • Unternehmensberater*innen mit fundiertem Knowhow in Nachhaltigkeitskommunikation und Strategieentwicklung
  • Personalmanager*innen, die nachhaltige Entwicklung und das verantwortliche Miteinander vorantreiben und zu einer gesunden Unternehmenskultur beitragen

Kurz gefasst, Sie werden zu: Change Agents for Corporate Sustainability!

Ob Sie die Anforderungen für den Zugang zum MBA Nachhaltigkeitsmanagement erfüllen, erfahren Sie auf der Leuphana-Studiengangsseite.


Kontakt & Beratung

Anna Michalski

Studienberatung & Marketing
E-Mail: csm-kommunikation@leuphana.de
Fon: 04131-677 2229

Iris Hubert

Studienberatung & Marketing
E-Mail: csm-kommunikation@leuphana.de
Fon 04131-677 2235