Alle Artikel mit dem Schlagwort: Centre for Sustainability Management (CSM)

MBA-Alumna Tina Teucher im Podcast

„Die guten Lösungen, die es für ein lebenswertes Morgen gibt, die sind ja schon da – wir müssen sie nur sichtbar machen und stärken.“ Eine von vielen inspirierenden Antworten unserer MBA-Alumna Tina Teucher im „Karriere leupht“-Podcast der Leuphana Universität Lüneburg. Sie setzt sich als Rednerin, Moderatorin, Beraterin und Autorin für nachhaltiges Wirtschaften ein. Wie kann man für Nachhaltigkeit begeistern? Wie wird ein nachhaltiges Leben leichter? Wie hat der MBA Sustainability Management ihren beruflichen Weg verändert? Das und mehr beantwortet sie im Podcast. Zum Leuphana-PodcastZur Podcast-Folge bei Spotify Foto: Axel Öland

Demo-Plakat mit Aufschrift: No business on a dead planet

Prof. Jacob Hörisch im ZDF-Interview zur Weltklimakonferenz

Noch bis zum 12. November tagen Staats- und Regierungschefs bei der Weltklimakonferenz in Glasgow – begleitet von Demonstrationen für mehr Klimaschutz und konkretere Beschlüsse. Was wurde bislang erreicht? Wie kann der Weg zu einer nachhaltigeren Wirtschaft aussehen?Diese und mehr Fragen beantwortet Prof. Jacob Hörisch vom Centre for Sustainability Management (CSM) im Interview mit ZDFheute (ab Min. 18:00).

Studierende des MBA Sustainaility Management vor dem Libeskind-Gebäude

Zukunftsmanager*innen gesucht – Bewerbungsstart im MBA Sustainability Management

Nachhaltigkeit im Kerngeschäft verankern und in der täglichen Unternehmenspraxis umsetzen – dafür stärkt unser MBA Sustainability Management am Centre for Sustainability Management (CSM) der Leuphana Universität Lüneburg Berufserfahrene mit Wissen und Werkzeugen. Wir starten in die neue Bewerbungsrunde und suchen 50 (potentielle) Zukunftsmanager*innen für den 19. Jahrgang. Alle, die mit Veränderungen loslegen möchten statt zu lamentieren, können sich online bis zum 30.09.2021 um einen Studienplatz (Start im Frühjahr 2022) bewerben. Q&A-Session mit MBA-Studierenden am 19.5. In die diesjährige Bewerbungsphase starten wir mit einer digitalen Q&A-Mittagpause am 19. Mai ab 12.30 Uhr (Infos & Anmeldung). Nach einem kurzen Impuls zu Inhalten und Studienbedingungen unseres „Green MBA“, stehen zwei MBA-Studierende Rede und Antwort: Julia Drefahl, 15. Jahrgang des MBA Sustainability Management & Referentin Nachhaltigkeitsmanagement und Kommunikation bei der Sparda-Bank München eG Wolfgang Schötz, 17. Jahrgang des MBA Sustainability Management & Chief Sustainability Officer der Krombacher Brauerei Managen für morgen. Der MBA Sustainability Management wurde 2003 von Prof. Dr. Stefan Schaltegger ins Leben gerufen und ist der weltweit erste universitäre MBA zu Nachhaltigkeitsmanagement. Zielgruppe sind Menschen mit einem …

Neue virtuelle Veranstaltungsreihe „HEY – Im Gespräch mit Impact-Gründer:innen“

Wie kommen wir von abstrakten gesellschaftlichen Problemen zur sozial-unternehmerischen Lösung und was braucht es dafür? Wie haben erfolgreiche Sozialunternehmer*innen begonnen? Welche Hürden und Herausforderungen mussten sie meistern? Welche Rolle spielen dabei die Vision, das Team und die persönlichen Fähigkeiten?

Wegbereiter des Wandels: DNP-Preisträger SHIFT und AfB im Interview

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis prämiert herausragende Beiträge zur Transformation in eine nachhaltige Zukunft. Zu den Siegern des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2020 gehören die IT-Unternehmen SHIFT und AfB – und damit gleich zwei Akteure, die seit Jahren Teil des Innovationsverbunds Nachhaltige Smartphones (INaS) des Centre for Sustainability Management (CSM) sind. Das CSM gratuliert herzlich – und hat die Preisträger interviewt.